Planer 2017-01-31T14:55:00+00:00

PLANER

Geben Sie Produkteigenschaften vor und überprüfen Sie „As-Built“-Baudokumentationen

Welchen Herausforderungen stehen Planer heute gegenüber?

  • In der Leistungsbeschreibung eines Bauobjektes legen Planer die Eigenschaften und Kennwerte fest, die für die vorgesehene Nutzung der Produkte im Bauwerk relevant sind, z.B. die Höhe, Länge, Festigkeit, Feuerwiderstandsklasse oder die U-Werte. Auf der anderen Seite ist es für sie schwierig zu überwachen, ob die von den ausführenden Unternehmen gelieferten Produkte dem entsprechen.
  • In der Praxis gibt es für ein ausgeschriebenes Produkt viele Alternativen und oft werden die Produkte, die der Planer ursprünglich im Sinn hatte, während der Bauphase oder im späteren Betrieb durch nicht gleichwertige Alternativen ersetzt. Woher kann sich der Planer also sicher sein, dass die Ersatzprodukte ebenfalls die rechtlichen Europäischen und nationalen Anforderungen erfüllen?
  • Der Lösungsansatz für dieses Problem beruht auf einer Suchabfrage auf der Grundlage von einzelnen Eigenschaften und den damit verbundenen Kennwerten (z.B. „eine Tür mit einem Feuerwiderstand von 4 Stunden“). Dadurch kann der Planer Produkte finden, die diese Kriterien erfüllen und die er anschließend in die BIM-Modelle hochladen und über den Lebenszyklus des Gebäudes nachverfolgen kann.
goBim-logo

Wie können wir helfen?

  • goBIM ermöglicht Planern, Produkte nach ihren Eigenschaften wie Feuerwiderstand, U-Wert, Schalldämmung oder Wasserdichtheit genau nach Anforderungen zu filtern. Anschließend können Sie goBIM die Produkte finden lassen, die ihre Anforderungen erfüllen (die goBIM Datenbanken enthalten über 2,5 Millionen Produkte) und sie in das Modell übernehmen;
  • goBIM ermöglicht Planern auch zu überprüfen, ob die gelieferte Leistung den Spezifikationen entspricht. Dies wird realisiert, indem der Planer die Produkteigenschaften im Modell festlegen und später das „As-Built“-Bauwerksmodell daraufhin überprüfen kann, ob die installierten Produkte die ausgeschriebenen Spezifikationen erfüllen;
  • Baustofffachhändler, die ProductXchange verwenden, können automatisch alle vom Planer benötigten Produktinformationen an die ProductXchange Datenbank senden, welche wiederum die FM-Systeme, COBie, BIM usw. speist

VORTEILE

  • Planen Sie Ihre Hoch- oder Tiefbauvorhaben herstellerneutral und leistungsbezogen auf der Grundlage von Produktdaten, ohne spezifische Produkte auswählen zu müssen;
  • Finden Sie einfach und effizient Produkte anhand von Produktdaten in unserer Datenbank mit über 2,5 Mio. Einträgen;
  • Sparen Sie viel Zeit bei der Produktsuche;
  • Keine Bindung an BIM-Objekte für die Spezifikation;
  • Überprüfen Sie, ob die Kriterien, die in Ihrem Modell zur Ausschreibung definiert wurden, im „As-Build“-Modell erfüllt werden;

goBim entdecken

Website besuchen
light-eco-footer